Donnerstag, 26. Juni 2014

Lockerleichte Fußball-Liebe


"Mach dich locker!" Diesen Satz hört man ja öfter. Bei einem Flohmarktbummel vor ein paar Tagen fand ich ihn sogar an einer Hauswand stehend. Sich lockermachen, das Leben nicht so ernst nehmen, jaja, schon klar! Aber spätestens heute Punkt 18 Uhr ist das mit der Lockerheit bei mir vorbei. :-)

Samstag, 21. Juni 2014

Rotes Beerenglück


Es braucht in diesen Tagen nicht viel, um mich zufriedenzustellen: Gebt mir Sonne, gebt mir Erdbeeren und ich bin glücklich! Da jetzt die Schafskälte auf dem Vormarsch ist, könnten aktuell ein paar mehr Plusgrade auf dem Thermometer nicht schaden. 

Samstag, 7. Juni 2014

Ruck-Zuck: Rhabarber-Limo

Ruck-Zuck-Rhabarber-Limo: schnell gemacht & ideal für den Sommer // funkelperlen.blogspot.de


Uihuiuih, ist das warm, Und die nächsten Tage werden wohl fast tropisch. Versteht mich nicht falsch, ich mag den Sommer. Aber bitte nicht über 25°C, das reicht. Nein, genug gemeckert. An solchen Tagen kann man gar nicht genügend Erfrischungen im Haus haben. Ich persönlich habe mich schon mit Erdbeerwasser-Eis fürs lange Pfingstwochenende eingedeckt. Und Rhabarber-Kompott gekocht. Den habe ich nämlich frisch aus dem elterlichen Garten bekommen. So lecker, mit selbst gekochter Vanille-Sauce. Und damit zum eigentlichen Thema. Denn die Rhabareber-Limo ist quasi nebenbei entstanden.

Mittwoch, 4. Juni 2014

smells like summer



Heute nur ein kurzer Post zwischendurch. Einfach, weil es gerade ein so schöner Frühsommer ist, der in jedem zarten Windhauch zu riechen ist. Und weil ich ein Bild geshossen habe, das mich selbst zum funkeln bringt. Mohnblüten am Feldrand. Mohnblüten sind einfach schön. Und zugleich so nachtragend, zögerlich, vergänglich. Wenn man Mohnblüten liebt, lässt man sie stehen. Man schneidet sie nicht ab, versetzt sie nicht, entreißt sie nicht ihren Wurzeln. Das nehmen sie übel. Und gehen ganz einfach kaputt. Schade irgendwie. Aber doch verständlich. Sie gleichen uns.