Sonntag, 30. März 2014

Wer hat an der Uhr gedreht?

 
"Egal was passiert ich bin neben dir. Und das hier kann uns keiner nehmen.
Das gehört ganz alleine dir und mir. Lass die Leute doch erzählen.
Nein, sie halten uns nicht auf, genau wie Thelma und Louise..." (Luxuslärm)
 
Mittags um 12 in Deutschland: die Wiesen und Bäume beginnen zu blühen, das Thermometer misst bei uns in Chemnitz über 20°C - wenn das kein perfekter Start in die Sommerzeit ist! Also auf zu unserem Lieblingsteich!

Freitag, 21. März 2014

Frühlingshafte Funkelzeilen


Gestern war Frühlingsanfang und der heutige Tag wurde zum Welttag der Poesie erklärt. Was für eine perfekte Mischung für den heutigen Blogeintrag! Denn ich möchte euch heute mal wieder ein paar neue Funkelzeilen mit auf den Weg geben. Die Premiere ist schon so lange her, dass das auch höchste Zeit wird. ;-)

Freitag, 14. März 2014

Bunte Glücksbringer: Regebogen-Herzen zum St. Patricks-Day

rainbow chocolate hearts for St. Patrick's Day // funkelperlen.blogspot.de

In Kürze, genauer gesagt am 17. März, steht mal wieder der St. Patrick's Day an. Ein irischer Feiertag, der mittlerweile auch bei uns immer mehr Anklang findet. Man begeht den St. Patrick's Day als Gedenktag an den irischen Bischof Patrick, der der erste christliche Missionar in Irland gewesen sein soll. Grün spielt an diesem Tag eine ganz entscheidende Rolle, man trägt es, isst es, trinkt es. Ich will nun schon seit Jahren auch mal was zum St. Patrick's Day machen, hab es aber bisher immer verschlafen. Nicht so dieses Jahr! Strike! Die Idee kam mir ganz spontan: Bunte Regenbogenpralinen zum St. Patrick's Day. Erst wollte ich sie ganz in Grün halten, finde aber die Regenbogen-Variante wesentlich schöner, abwechslunsgreicher sowieso. Und ihr wisst ja, am Ende eines jeden Regenbogens

Dienstag, 11. März 2014

Bombenideen


Am Wochenende fand in Chemnitz parallel zur Frühlingsmesse der Handgemacht DaWanda-Kreativmarkt statt. „Handgemacht“? „Kreativ“? Die Wortfolge hat uns überzeugt. Der Eintrittspreis von 6 bzw. 7 Euro hat uns zwar kurz abgeschreckt, aber abgehalten hat er uns von einer Stippvisite auf dem Markt nicht.